21 Aug

Shopsystem

Ein Onlineshop bietet dem Versandhandel die Möglichkeit zur Präsentation seiner Waren und Dienstleistungen. Hinzu kommt die Kommunikation zwischen Anbieter und Interessent. Produktpräsentation, Abwicklung der Bestellung sowie des Kaufs mit anschließender Bezahlung erfolgen komplett online. Da kein persönlicher Kontakt statt findet, muss der Internetshop viele Anforderungen erfüllen. Softwaregrundlage des Online-Shops ist ein Shopsystem. Dieses kann sowohl basierend auf einer Datenbank, als dynamische Webanwendung oder auch als HTML-Seiten installiert werden. Die Anbieter im BereichShopsystem unterscheiden sich dabei in grundlegenden Punkten. Zum einen gibt es preisgünstige Software für dieMassenanwendung, zum anderen wird Software angeboten, welche gezielt entsprechend den Anforderungen des Anwenders erstellt und optimiert wird. Gute Shopsysteme sind auch auf dem internationalen Markt einsetzbar und präsentieren sich in verschiedenen Sprachen.

Die ersten Shopsysteme konzentrierten sich auf die Präsentation von Produkten. Später wurden sie durch Verwaltungsfunktionen im Bereich Bestellungen ergänzt.Durch die gestiegenen Anforderungen an CMS, Produkt-Datenbanken, Kundenverwaltung und administrativen Prozesse wurden sie immer weiter entwickelt. Grundlegende Software-Komponenten wie Shop-Datenbank, Administrations-Datenbank, Präsentationssystem, Payment Gateway, WebtrackingSystem, Recommendation Engine und Webtracking. Hinzu kommen immer mehr Live-Support-Systeme zur Unterstützung von Verkauf und Beratung.

Share this