07 Aug

Website

Eine Website (von engl. “site” = Platz, Stelle) ist ein bestimmter virtueller Ort im Internet, an dem sich gewöhnlich mehrere einzelne Webseiten (Dateien) und weitere Ressourcen befinden, welche zumeist über eine einheitliche Gestaltung und Navigation (im Hypertext-Verfahren) miteinander verbunden sind. Man spricht auch von Web- oder Internetauftritt, Web- oder Internetpräsenz und Web- oder Internetangebot.

Der Unterschied zwischen einer Webseite und einer Website besteht darin, dass eine Webseite tatsächlich eine einzelne Seitebzw. eine ganz konkrete Datei meint, während eine Web Site ein oft schwer überschaubares Konglomerat aus diversen Webseiten ist. So ist beispielsweise die Homepage einer Firma oder einer Privatperson ein Website, die aus diversen einzelnen Dokumenten bzw. Webseiten aufgebaut sein kann. Die Begrüßungsseite solch einer Homepage ist wiederum nur eine einzelne Webseite.

Die erste Website der Geschichte ging genau 13. November 1990 am CERN online. Sie stammt von dem britischen Informatiker und Physiker Tim Berners-Lee. Am 30. April 1993 verkündete das CERN dann, dass das World Wide Web ab sofort für jede einzelne Person auf der Erde frei zugänglich sein werde. Dies war die Geburtsstunde des Internets, wie man es heute auf der ganzen Welt kennt.

Share this