26 Aug

XOOPS

XOOPS ist die Abkürzung von eXtensible Object Oriented Portal System und lässt sich als objektorientiertes Content-Management-System (CMS) definieren, das sich zur Verwaltung und Gestaltung von Webseiten, Communitys, Intranets und Blogs eignet. Das modulare, flexible und zudem quelloffene XOOPS-System, verfügt über ein skalierbares Framework, das auch die Verwaltung mehrerer Nutzer erlaubt. Zudem ist eine reibungslose Zusammenarbeit mit Apache-Servern oderMySQL-Datenbanken gegeben, nebst praxisnaher Erweiterungen für Gästebücher, Foren oder Wikis. Die einzelnen Module lassen sich komfortabel je nach Anwendungszweck installieren und aktivieren sowie deaktiveren. Ferner ist auch eine Integration und Entwicklung eigener Module mit XOOPS möglich, beispielsweise für E-Commerce Lösungen.
Die einst im Jahr 2001 vom Japaner Ono Kazumi ins Leben gerufene kostenlose Plattform, startete als Abspaltung von PHP-Nuke und ist auch komplett in PHP programmiert worden. Auf der Webseite des Herstellers findet sich eine umfangreiche Auswahl an Templates (Vorlagen) für ein individuelles Design als Weblayout. Eine aktive Online-Community und umfassende Dokumentation (sogar auf deutsch) runden das Angebot ab.

Share this