09 Aug

Webdesign

Das Webdesign ist verantwortlich für die Gestaltung und die Umsetzung einer Webseite. Sie sollte so gestaltet sein, dass sie direkt ins Auge fällt und die Aufmerksamkeit des Besuchers auf sich zieht. Gleichzeitig ist es wichtig, dass sie alle notwendigen und relevanten Details enthält, die dem Kunden wichtig sind. Das Webdesign vereint somit nicht nur Aussehen, sondern auch die Gestaltung, eine sinnvolle Aufteilung des Raumes sowie eine ausgezeichnete Erreichbarkeit der einzelnen Funktionen und Inhalte miteinander. Die Webseite wird so erstellt, dass sie die Wünsche des Auftraggebers, seine technischen Möglichkeiten und die Wünsche des Besuchers auf optimale Weise miteinander verbindet.

Die Vorteile beim Webdesign besteht darin, dass eine zielgruppenorientierte Erstellung erfolgen kann. Die gestaltete Webseite sollte über eine benutzerfreundliche Gestaltung verfügen und gleichzeitig einfach zu bedienen sein, beispielsweise durch bestimmte Grafiken. Auf diese Weise können problemlos individuelle Webseiten für den Kunden erstellt werden. DasWebdesign umfasst ausschließlich das Layout und das Design der einzelnen Webseiten. Die weiterführenden Aufgaben, beispielsweise die Programmierung der gewünschten Themenbereiche auf den Seiten, werden dann von dementsprechenden Spezialisten durchgeführt.

Share this