15 Okt

Online Datensicherheit für Start-ups: Warum sollte Ihre Datensicherung unbedingt in einem Rechenzentrum erfolgen?

Früher oder später müssen sich alle Unternehmen mit dem Thema Datensicherung beschäftigen und müssen entweder diesen hochsensiblen Bereich intern bewältigen oder ihre Datensicherung in ein Rechenzentrum auslagern.

Wenn Unternehmen dafür sorgen, dass die Datensicherung in einem Rechenzentrum erfolgt, dann können sie sich besser auf die Kernkompetenz konzentrieren, denn die optimale Datensicherung wird dabei gewährleistet. Dabei geben die Unternehmen die Kontrolle über ihre Daten nicht ab. Bei einem guten Dienstleister bekommen Sie einen Überblick darüber, was mit ihren Daten gerade passiert.

Wer sich für ein Rechenzentrum entscheidet, hat mehrere Vorteile. Die Datensicherung erfolgt immer automatisch, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihr Back-up nicht aktuell ist, weil der zuständige Mitarbeiter die Sicherung nicht rechtzeitig durchgeführt hat. Zudem verfügt ein gutes Rechenzentrum über professionelle technische Ausrüstung, die sich ein kleines Unternehmen gar nicht leisten kann. Außerdem erfolgt die Datensicherung unter strenger Kontrolle, um einen existenzgefährdenden Verlust der Unternehmensdaten zu verhindern.

Unternehmen, die auf dem Wachstumskurs sind, profitieren dabei doppelt. In den stressigen Zeiten können Aspekte wie Daten Back-up schnell in Vergessenheit geraten und da reicht schon ein kleiner Fehler, damit die hochsensiblen Daten verloren gehen oder gestohlen werden. Auf der anderen Seite haben die Unternehmen die Möglichkeit durch skalierbare Kapazitäten flexibel zu bleiben. Denn im Gegensatz zu Unternehmen, die die Datensicherung intern betreiben, müssen sie die Kapazitäten nicht festlegen, sondern können Sie an eigene Bedürfnisse anpassen. Diese Flexibilität ist nicht nur sehr bequem, sie hilft den Unternehmen auch Kosten zu sparen.

Gerade für kleine Unternehmen ist ein Online Back-up eine sinnvolle Alternative, denn meistens verfügen sie nicht über die eigene Infrastruktur und haben kein Know-How. Vielen fehlt auch das nötige Kleingeld, um Prozesse wie Datensicherung inhouse zu betreiben.

Unsere Checkliste für die Datensicherheit in Ihrem Unternehmen

Ob gross oder klein, wachsend oder nicht – Datenverlust kann sich keine Firma leisten. Ihre Daten optimal zu sichern, ohne dass Sie mehr ausgeben, als wirklich nötig ist – das sehen wir als unsere erste Aufgabe als Online Back-up Anbieter.

Die Qualität der Leistung hängt dabei von vielen Faktoren ab. Wir haben für Sie eine Checkliste zusammengestellt, sie wird Ihnen helfen, den richtigen Dienstleister für Ihre Firma auszusuchen. Stellen Sie diese Fragen unbedingt an Ihren Anbieter, bevor Sie den Vertrag unterzeichnen.

Weißes Dokument-Symbol auf dunkelblauem Hintergrund

Erhalten Sie hier unsere

Checkliste für Ihre Datensicherheit

Melden Sie sich für den veryHost Newsletter an und erhalten Sie kostenlos unsere Checkliste für die Datensicherheit in Ihrem Unternehmen!

 

Share this