10 Sep

Zusätzliches Rechenzentrum in Norddeutschland in Betrieb genommen

Im Bereich Hosting und Datenschutz bietet veryhost jetzt noch einen weiteren Sicherheitsaspekt – denn seit Anfang August wurde in Essen ein neues Rechenzentrum in Betrieb genommen.

Die Sicherheit Ihrer Daten wird ab sofort nicht nur durch ein technisch hochwertiges Rechenzentrum in Stuttgart gewährleistet, zusätzlich können Ihre hochsensiblen Daten georedundant in einem zweiten TIER-3-Rechenzentrum in Norddeutschland abgespeichert werden, was Ihnen eine maximale Ausfallsicherheit garantiert.

Mit einer Verfügbarkeit von 99,98% bedeutet das für Ihre Datenspeicherung konkret, dass eine Aufallzeit von höchstens 1,6 Stunden im Jahr garantiert wird. Durch die durchgängige redundante Datenspeicherung bieten wir Ihnen maximalen Schutz auch gegen Cyber-Angriffe, technische Defekte und Naturkatastrophen. Selbst für die schlimmsten Szenarien ist vorgebeugt, da die beiden Rechenzentren geografisch weit genug voneinander entfernt sind.

“Aus der Sicht des Datenschutzbeauftragten ist dies neben der ISO-Zertifizierung ein weiterer wichtiger Schritt und gilt als durchweg positiv und als zusätzlicher Vorteil für die Kunden.”, so der Datenschutzbeauftragte Dr. Ralf Schadowski.

Sie interessieren sich auch für sichere Hosting-Lösungen? Dann nehmen Sie am besten direkt mit uns Kontakt auf. Das Berater-Team von veryhost freut sich auf Sie!

Share this

Leave a reply